So wunderschön hat sich das Grüne Klassenzimmer im Sommer entwickelt. Hinter der “Teutoburger-Wald-Mauer” blühte eine bunte Bienenweide und daneben haben sich die winzigen Stauden vom Frühjahr wunderbar kräftig entwickelt. Ein gutes Beispiel für naturnahes Gärtnern.

Allmählich nimmt die Blütenpracht ein Ende, aber die Stauden bieten – der Dost wurde gekürzt – immer noch einen schönen Anblick. Schaut doch mal vorbei.

Herzlich willkommen im schönen Hörste!