Es läuft Vieles nicht wie geplant, nicht nur bei uns.

Einen Christkindlmarkt gab es dieses Jahr in Hörste nicht und viele Kinder wären gern mit dem Nikolaus gewandert oder hätten gemeinsam gebastelt. Beides war leider nicht möglich. Aber weder die Initiatorinnen der Bastelaktion noch der Nikolaus ließen sich davon abhalten, den Kindern trotzdem eine Freude zu machen:

Mehr als 50 Kinder haben ein Bild gemalt oder einen Brief an den Nikolaus geschrieben und dafür ein Päckchen von ihm bekommen. Und auch für die Kinder, die zum Basteln angemeldet waren, gab es Taschen mit Bastelmaterial für zuhause.

Seit dem hängen die Bilder in den Schaufenstern der Firma Orgapro. Vielen Dank dafür.

Leider gibt es dazu auch eine traurige Nachricht. Detlev Rescher ist im Herbst leider verstorben und seine Frau und sein Sohn werden das Geschäft nicht weiterführen. Ein großer Verlust für die Familie Rescher, aber auch ein großer Verlust für Hörste. Wir bedanken uns sehr für die viele Unterstützung für den Heimatverein und die Dorfgemeinschaft. Und auch bei vielen kleinen Problemen, wenn der Drucker mal nicht ging oder man Briefumschläge brauchte, wurde stets mit großer Freundlichkeit und Geduld geholfen.

Wir wünschen Frau Rescher und Thomas Rescher alle Gute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert