Hier findest Du alle jemals geschriebenen Beiträge des Heimatvereins.

Der aktuellste Beitrag steht oben.
Weiter unten kannst Du im Suchfeld nach einem vergangenen Beitrag suchen.

  • Familiennachmittag bei Rita und Siggi
    Lecker und lustig soll es am 11.09.2022 bei Siggi und Rita Lübcke zugehen. Ab 14 Uhr erwarten wir Euch wieder zum Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen und einer Backaktion in Siggis Backhaus. Während die Erwachsenen – wie langweilig – Kaffee trinken, Kuchen essen und quatschen, warten auf Euch Kinder wieder viele Spiele, die Ihr nach…
  • Mal was Neues: Speisen im Ort
    Erster Hörster Dorfbrunch Wir freuen uns, dass in diesem Sommer der erste Hörster Dorfbrunch rund um die Hörster Kirche stattfindet. Dafür wird die alte Dorfstraße gesperrt und Tische auf der gesamten Straße aufgebaut. Wir würden uns freuen, wenn viele HörsterInnen ihren Frühstückskorb füllen und gemeinsam mit der Familie, mit Freunden, Nachbarn oder Bekannten im Dorfkern…
  • Heureka, es ist geschafft!
    Mit 39 Unterstützenden, die insgesamt 3.010,- € Spendengelder zusammengebracht haben, erwirken wir 1.365,- € Spenden von der Volksbank. Vielen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer und Vielen Dank an die Volksbank, die sich nicht nur hier und heute, sondern schon lange als guter Kooperationspartner des Heimatvereins beweist. Jetzt sind wir alle neugierig, wie schnell wir…
  • Auf der Zielgeraden nicht schlapp machen!
    83 % haben wir schon! Können wir das schaffen? – Ja wir schaffen das! Eltern mit Kindern kommt dieser Spruch bestimmt bekannt vor. Zumindest wenn die Kinder “Bob der Baumeister” gesehen haben. Aber ich finde, auch bei unserem Projekt passt er gut. Das wäre doch gelacht, wenn wir nicht noch die letzten 17 Prozent zusammen…
  • Hörste hat Zukunft
    Wieder einmal nimmt Hörste an einem Wettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” teil. Letzte Woche war die Begehung. Allerdings hat die Kommission nur genau eine Stunde Zeit, sich den Ort anzuschauen. Darum hatte unser Vorstand entschieden, nur eine kleine Runde zu gehen und statt dessen einen Bericht über unsere Aktivitäten vorzutragen und eine Präsentation zu zeigen.…
  • Alte Tradition: Flachsanbau in Hörste
      Erhard Rutz hatte den Wunsch, dass wir am Grünen Klassenzimmer Flachs (Lein) säen, denn die Teiche, die dort am Waldrand sind, wurden eigens dafür früher angelegt. Nach der Ernte mussten die Pflanzen eine Weile im Wasser vor sich hin rotten, bevor sie weiter verarbeitet werden konnten. Im letzten Jahr gab es darum im hinteren…
  • Achtung Flugblatt – Info und Einladung
    Achtung Flugblatt… Der Heimatverein informiert und lädt ein Um einmal wieder alle Hörster zu erreichen, haben fleißige Menschen im Heimatverein ein kleines Informationsheftchen entworfen, das in den nächsten Tagen an alle Haushalte in Hörste verteilt wird. Wir berichten allegemein über den Verein, aber auch über die Teilnahme am Wettbewerb “Unser Dorf hat Zunkunft” und wer…
  • Spenden für die Boule-Bahn
    Stand vom 13.05.2022: 1.300,- € Wie Ihr schon wisst, haben wir bei der Volksbank ein Crowdfunding-Projekt für eine Boule-Bahn in Hörste gestartet. Dort könnt Ihr für dieses Vorhaben spenden und die Volksbank wird den gespendeten Betrag noch einmal kräftig aufstocken. Jeder Betrag bis 50,- € wird von der Volksbank verdoppelt! Noch bis zum 20. Juli…
  • Es ist wieder soweit!
    So sieht es aus: Schon am16. Mai beginnt in 2022 für Halle wieder das Stadtradeln! Diesmal sind wir viel früher im Jahr an der Reihe, unsere Sportlichkeit zu beweisen. Und so viele Kommunen nehmen teil: Also liebe Hörster: Die Jahreszeit ist super, um auf´s Rad zu steigen, nicht zu heiß und nicht zu kalt und…
  • Es kann trainiert werden!
      Es ist soweit. Mit Unterstützung der Stadt Halle wurden jetzt die Sportgeräte beim großen Spielplatz eingeweiht und freigegeben. Ihr könnt also bei geeignetem Wetter ab sofort trainieren. Für die Liegegeräte nimmt man sich besser ein Handtuch mit, falls sie nass sind oder auch zum drauflegen, dann ist es nicht so kalt. Vergesst auch nicht…
  • Es läuft Vieles nicht wie geplant, nicht nur bei uns.
    Einen Christkindlmarkt gab es dieses Jahr in Hörste nicht und viele Kinder wären gern mit dem Nikolaus gewandert oder hätten gemeinsam gebastelt. Beides war leider nicht möglich. Aber weder die Initiatorinnen der Bastelaktion noch der Nikolaus ließen sich davon abhalten, den Kindern trotzdem eine Freude zu machen: Mehr als 50 Kinder haben ein Bild gemalt…
  • Schon gesehen?
    Auch andere Dinge haben sich auf dem Spielplatz verändert: Was fällt Euch auf? Ok, die Blätter müssen runter vor dem Spielen, aber dann… haben wir eine richtig tolle glatte Tischtennisplatte, auf der die Bälle nicht mehr wie verrückt über die Löcher hüpfen!     Den Baum und die Gedenktafel kennen viele schon, aber nun gibt…
  • Sportlich, Hörste!
    Nanu, eine Baustelle auf dem Spielplatz? Naja, eigentlich ist schon alles fertig, denn fleißige Hände haben gestern kräftig gebuddelt und gebaut! Nun stehen tatsächlich tolle Sportgeräte auf dem großen Spielplatz hinter dem Friedhof und die Erwachsenen können sich nun ertüchtigen, während der Nachwuchs auf den Spielgeräten seinen Spaß hat. Liebe Elke, das Projekt hat Dich…
  • Erfolg beim Stadtradeln
    Wie schon in den letzten beiden Jahren war das Team des Heimatvereins auch in diesem Jahr wieder erfolgreich. In der Kategorie “Radelaktivstes Team” erreichten wir diesmal den 3. Platz gegen eine starke Konkurrenz. Elke Feldhaus als erste Vorsitzende und Lutz Grossmann als aktivster Radler haben unseren Preis von der Stadt Halle entgegengenommen. Außer der Urkunde…
  • Neubau in Hörste!
    Nanu, was ist denn da so schnell aus dem Boden geschossen? Na das ging schnell! Nachdem wir alle überrascht und enttäuscht waren, dass wir plötzlich in Hörste kein Geld mehr holen konnten, wurde hier aber doch fix Abhilfe geschaffen. Einen persönlichen Kontakt am Schalter ersetzt dieser Automat nicht, aber immerhin… Bemerkenswert finde ich dabei auch…
  • Was ist ein AST?
    In unserer Umfrage zum elektrischen „Dorfauto“, das man sich ausleihen kann, haben einige Menschen sich gewünscht, dass sie nicht selbst fahren müssen. Außerdem sollte ein solches Fahrzeug auch in den Außenbezirken verfügbar sein. Wenig bekannt ist: diese Alternative bietet die Stadt Halle schon an, ein “Taxi” zum Bustarif: Anruf-Sammel-Taxi (AST) und TaxiBus werden mindestens eine…
  • Neue Forenbeiträge mitbekommen:
    Nicht immer, aber immer öfter….. nutzen Hörster das Forum unserer Webseite. Ob Tanzpartner oder Tablet, ob Ahnenforschung oder Haushaltshilfe oder Pflanzen aus und für den Garten – all das kann hier angeboten, gesucht und gefunden werden. Und so erfahrt Ihr davon: durch einen Besuch auf der Webseite oder indem Ihr im Forum die Themen abonniert,…
  • Yoga in Hörste: Das ākāśa öffnet am 24.07.2021
    Na gut, es ist nicht direkt im Ort, aber nach etwa 7 Minuten mit dem Rad hat man den idyllischen Ort in der Suttheide erreicht. Noch hängt das Schild nicht, aber bis zum 24. Juli ist es angebracht und der Raum leicht zu finden. ākāśa (gesprochen Akascha) heißt Raum, aber auch Äther oder Universum. Ein…
  • Kinder, was wünscht Ihr Euch?
    Liebe Kinder, wir wissen, dass die letzte Zeit wegen Corona nicht so schön für Euch war. Doch wir möchten mit unseren Aktivitäten für Kinder bald wieder starten. Deshalb interessiert es uns natürlich, welche Aktionen Ihr am Meisten vermisst habt und was Ihr, wenn es geht, bald wieder mit dem Heimatverein machen möchtet. Außerdem interessiert es…
  • Heimatstube mausert sich zum Museum
    Unsere kleine Heimatstube hat eine Menge zu bieten. Damit auch andere daran teilhaben können, hat Heike Borgstedt beschlossen, die Exponate in einem Online-Museum zu veröffentlichen. Dazu braucht sie Eure Unterstützung, denn es gibt noch eine Menge interessanter Stücke dort, über die wir sehr wenig wissen. Wer kann etwas zu diesen Stücken sagen: